Wilson Novitzki, geboren und aufgewachsen in der einzigartigen Musikmetropole Memphis, Tennessee, wo er seine Teenagerjahre damit verbrachte, Musik zu hören und seine ersten Auftrittean der weltbekannten Beale Street zu absolvieren. Nachdem er Musik in Texas studiert hatte, ließ er sich 2006 in New York City nieder. Dort leitete er seine eigene Gruppe The Goddamn Team Players und engagierte sich auch in der Free Jazz Szene. Von 2011 bis 2014 war er als Gitarrist und Keyboarder für Undergound-Legende R. Stevie Moore international auf Tournee. Während dieser Reisen entwickelte er enge Beziehungen in Hannover, Deutschland, wo er heute mit Partnerin und kleinem Sohn lebt. Er tritt regelmäßig auf, als Mitglied des Tonhallen Orchesters und als Leiter seines eigenen Trios.

me photo.jpg